Wie ich zum bunten Hochbeet kam

Die Bauanleitung ist in Arbeit und bald fertig. Echt viel zu tun 😉

 

Wer den „Über mich“ Text gelesen hat, weiss, dass Ichs ordentlich mit dem Rücken zu tun hatte. Meinen 30igsten verbrachte ich anstatt auf der groß geplanten krachenden Party im Krankenhaus. Meine 1. Bandscheiben OP fiel ausgerechnet auf meinen runden Geburtstag. Weil das eine riesen Gemeinheit war, hat Herr Bloom mir versprochen, etwas für unseren Balkon zu bauen!

Ich habe mir insbesondere mehr Platz für Pflanzen gewünscht, weswegen die Entscheidung auf ein Hochbeet fiel. Die Inspirationsmaschine Pinterest hatte schnell das passende parat. Los geht´s – auf zum Holz und Schrauben kaufen. Wir haben uns für Holz Prossling, einen richtigen Holzgroßhandel entschieden und nicht für den klasseischen Baumarkt. In einem Holzgroßhandel bekommt man bessere Qualität und günstigere Preise.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar